You are currently browsing the category archive for the ‘freiraum’ category.

Von den Medien als Grundsteinlegung einer neuen Zeit gefeiert… ihr A************!

Das Hippihaus ist bald nur noch in unseren Herzen…

wer möchte, kann Blumen zum Grab bringen, dann ist dort wenigstens noch etwas bunt in dieser Stadt!

http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/dortmund/2009/7/16/news-125969776/detail.html

Advertisements

Den Rest des Beitrags lesen »

hallo ihr lieben,

am 12.05.2008 bei findet uns im hippiehaus ein Vortrag zum Thema Anarchafeminismus – Facetten und Wege gelebter Befreiung statt. kommt zahlreich und unterstreicht die Forderung nach einem AZ in Dortmund! lasst euch von dem Vortrag bilden und euren Horizont erweitern! Organisiert haben das die cafe Move YA Leute…….

Den Rest des Beitrags lesen »

Hallo liebe Freunde des Hauses,

nachdem wir nun von politischer Seite die Zusicherung bekommen haben, dass wir zumindest eine neue Bleibe angeboten bekommen, geht jetzt die der Kampf um den Freiraum bei uns in die zweite Runde…

Wo solls hingehen? Welchen Charakter hat das nächste Haus? Wer geht mit?  Welche neuen Leute bringen neue Impulse mit?  Bleiben  wir im Haus so lange es geht?

Anlässlich des Ratsbeschlusses am 24.04.08 begann mit ca. 120 Teilnehmern um 13 Uhr die bunte Demonstration zum Erhalt des Hippiehauses, welches für das neue ECE- Projekt abgerissen werden soll.

Unter den Teilnehmern befanden sich Freunde des Hauses und viele Menschen, die die Stadtpolitik Dortmunds, die sich gegen die Etablierung linker und alternativer Freiräume stellt, kritisieren.

Zum Auftakt der Demo am Hippiehaus wurde ein symbolischer Freiraum auf der Straße geschaffen, in diesem sich dann 2 Freiwillige bunt bemalen ließen und sich von da an leidenschaftlich zu der Rolle der Demonstrationsmaskottchen berufen fühlten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Grünen zoffen sich mit den Sozis. Worum? Nicht um die grundsätzliche Entscheidung ob das ECE Kommerzzentrum gebaut wird oder nicht, sondern lediglich um die geplante Größe.

Ursprünglich geplant mit 32.000qm Verkaufsfläche wird das Einkaufszentrum jetzt wohl „nur“ eine Größe von 27.500qm haben. Artikel der RN

Den Rest des Beitrags lesen »

Reclaim the Streets

am 19.04.2008, findet um 13uhr in Dortmund eine Freiraum Demo, anlässlich der globalen Freiraum-Tage statt (http://april2008.squat.net!!). Für linke Freiräume und selbstverwaltete Struktur in Dortmund. Leerstand in Dortmund, und es existiert kein autonomes Zentrum! Dies ist für eine Großstadt nicht hinnehmbar.Kommt zahlreich und unterstützt die AK Freiraum Aktivisten,,,,,

19.04.2008 / 13Uhr / HBF Nordausgang

nähre Infos hier:

http://akfreiraum.blogsport.de/2008/03/22/freiraum-demo/

FreiRäume für Alle!!…..

diesen Artikel habe ich gerade bei Indymedia gefunden. http://de.indymedia.org/2008/04/213129.shtm

l!!!:

Den Rest des Beitrags lesen »