You are currently browsing the category archive for the ‘medien’ category.

Von den Medien als Grundsteinlegung einer neuen Zeit gefeiert… ihr A************!

Das Hippihaus ist bald nur noch in unseren Herzen…

wer möchte, kann Blumen zum Grab bringen, dann ist dort wenigstens noch etwas bunt in dieser Stadt!

http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/dortmund/2009/7/16/news-125969776/detail.html

Advertisements

Den Rest des Beitrags lesen »

Anlässlich des Ratsbeschlusses am 24.04.08 begann mit ca. 120 Teilnehmern um 13 Uhr die bunte Demonstration zum Erhalt des Hippiehauses, welches für das neue ECE- Projekt abgerissen werden soll.

Unter den Teilnehmern befanden sich Freunde des Hauses und viele Menschen, die die Stadtpolitik Dortmunds, die sich gegen die Etablierung linker und alternativer Freiräume stellt, kritisieren.

Zum Auftakt der Demo am Hippiehaus wurde ein symbolischer Freiraum auf der Straße geschaffen, in diesem sich dann 2 Freiwillige bunt bemalen ließen und sich von da an leidenschaftlich zu der Rolle der Demonstrationsmaskottchen berufen fühlten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Grünen zoffen sich mit den Sozis. Worum? Nicht um die grundsätzliche Entscheidung ob das ECE Kommerzzentrum gebaut wird oder nicht, sondern lediglich um die geplante Größe.

Ursprünglich geplant mit 32.000qm Verkaufsfläche wird das Einkaufszentrum jetzt wohl „nur“ eine Größe von 27.500qm haben. Artikel der RN

Den Rest des Beitrags lesen »